Neue Bestimmungen für ausländische Ärzte – Vorbereitungskurs auf die Fachsprachprüfung an der Ärztekammer

13/12/2017

Neue Bestimmungen für ausländische Ärzte – Vorbereitungskurs auf die Fachsprachprüfung an der Ärztekammer

Immer mehr Krankenhäuser beschäftigen Ärzte und Ärztinnen aus dem Ausland. Die Bedingungen für die Zulassung ausländischer Ärzte in Deutschland haben sich nun verändert. Für Approbation und Berufserlaubnis werden in vielen Bundesländern fachsprachliche Prüfungen von den Ärztekammern abgenommen. Damit soll ein gleichmäßig hoher Qualitätsstandard sicher gestellt werden.

Gerne bereiten wir Sie auf diese Aufgabe vor.

 

Unsere Methodik, Ihr Vorteil

  • Individuelle Betreuung und schnelle Lernerfolge
  • Vorbereitungskurse auf die Fachsprachprüfung – bitte Fragen Sie uns nach aktuellen Terminen
  • individuelle Vorbereitung im Einzeltraining – sprechen Sie uns an!

 

Das bieten wir

  • Kleine Gruppen und Einzeltraining
  • Tages- und Abendkurse mit modernsten Lehrmaterialien
  • Erfahrene Lehrer und Kursbegleitung durch Fachärzte
  • Optimale Vorbereitung mit Prüfungssimulationen und anschließender Auswertung
  • Zusätzliche Unterstützung duch Onlineunterricht möglich
  • Praxisnahe Kursschwerpunkte (Anamnesegespräch, Patientenvorstellung und Arztbrief)
  • Effektives Training im Umgang mit interkulturellen und kommunikativen Herausforderungen
  • Verbesserung der Aussprache
  • Durchführung der Telc B2 / C1 Prüfung für Mediziner möglich
  • Intensive Nachbetreuung
  • Unser Vermittlungsservice bietet sehr gute Chancen auf einen schnellen Berufseinstieg

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unseren Start Language Service

Start Language Service
Tel.: +49 (0)30 – 75 56 22 68
Mail: info@start-language.eu

Kyffhäuser Straße 10
D – 10781 Berlin

U-Bahn: U7 Eisenacher Straße, U1/U2 Nollendorfplatz

Unser Büro ist geöffnet von Montag – Freitag von 9:00 – 17:00 Uhr.

Gerne vereinbaren wir einen individuellen Gesprächstermin auch außerhalb der Bürozeiten.

 

Wir sind empfehlenswert!

Sie sind Kursteilnehmer und werben erfolgreich einen weiteren Kursteilnehmer? Dann erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 25,- € auf Ihre Kursgebühren.

*Oben genannte Bildungsmaßnahme ist gemäß § 4 Nr. 21, Buchstabe a, Doppelbuchstabe b,
Umsatzsteuergesetz (UStG) von der Umsatzsteuer befreit.

By Peder News Share: